Sie sind hier: Veranstaltungen > Archiv > Osterlauf 2007 > 
DeutschEnglishFrancais
12.12.2017 : 5:47 : +0100

Osterlauf 2007

Beim diesjährigen Ilmenauer Osterlauf rund um die Talsperre Heyda nahmen bei kühlen 6 Grad nahmen 462 Aktive auf den verschiedenen Strecken teil. Die 10 km-Strecke bewältigten 241 Läuferinnen und Läufer während 171 Läuferinnen und Läufer die lange Strecke mit 20 km unter die Füße nahmen, die zugleich als erster Lauf in der Serie des Ilm-Kreis Sparkassen-Cup der Saison 2007 gewertet wird und somit für viele Aktive der Auftakt der Laufsaison darstellt. Die Teilnehmerzahl auf der Nordic-Walking-Strecke ist mit 50 deutlich gestiegen. Während die Temperaturen und der Sonnenmangel sich als ideal für die Läufer erwiesen, wurde den Zuschauern und Organisation Stehvermögen und Kälteresistenz abverlangt.

Durch die Teilnahme am Köstrizer Thüringen-Cup waren auch in diesem Jahr wieder zahlreiche ambitionierte Läufer angereist. So wundert es nicht, dass ein neuer Streckenrekord auf der 10 km-Strecke mit einer Zeit von Stefan Hubert vom SV Sömmerda mit einer Zeit von 30:51 min aufgestellt. Die Ergebnisse für die einzelnen Strecken sind zu finden unter:

Ergebnisse Läuferinnen/Läufer
Ergebnisse Walkerinnen/Walker

Dank des Engagements des Veranstalters und den vielen Helfern, vor allem aus dem Ortsteil Heyda, wurde die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder zu einem rundum gelungenen Laufevent und wird bei vielen Aktiven auch im nächsten Jahr wieder ein bereits vorgemerkter Termin im Laufkalender sein.

Photos vom 4. Osterlauf 2007