Sie sind hier: Veranstaltungen > Archiv > Osterlauf 2006 > 
DeutschEnglishFrancais
21.10.2017 : 21:42 : +0200

Osterlauf 2006

Beim diesjährigen 3. Ilmenauer Osterlauf rund um die Talsperre Heyda am 15.04.2006 wurde bei strahlendem Sonnenschein ein neuer Teilnehmerrekord erreicht. Nachdem zum Osterlauf im Vorjahr bereits 260 Teilnehmer gemeldet waren, traten dieses Jahr 436 Läuferinnen und Läufer sowie 47 Nordic Walker an.

Aufgrund der Aufnahme des Laufes in den Thüringen-Cup war bereits im Vorfeld mit einer Steigerung der Teilnehmerzahl auf 300 gerechnet worden. Da diese Zahl aber bereits mit Ablauf der Meldefrist für Voranmeldungen erreicht wurde, war zur Bewältigung der Veranstaltung organisatorisches Geschick gefragt. Nur dem Fleiß und Improvisationsvermögen der vielen Helfer geriet die Veranstaltung nicht aus den Bahnen.

Punkt 10:00 Uhr gab der stellvertretende Landrat Tigran Schipanski den Startschuss zum Crosslauf über 10 und 20 km bevor 5 min später die Nordic Walker per Pistolenschuss auf die Strecke geschickt wurden.

Von den 436 Läuferinnen und Läufern bewältigten 183 die 20 km-Strecke, die im 3. Sparkassen-Cup gewertet wird. Durch die Wertung im Thüringen-Cup war die gesamte Thüringer Läuferspitze am Start. So verwundert es nicht, dass 3 der vier Streckenrekorde gebrochen wurden.

Die Zeiterfassung wurd durch SPORTident aus Arnstadt durchgeführt, die eine reibungslosen Ablauf bei der Zeitnahme sicherte und die Bereitstellung der Ergebnisse gewährleistet.

Ergebnisse Läufer

Ergebnisse Nordic Walker


Dank des Engagements des Veranstalters sowie den vielen Helfern, vor allem aus dem Ortsteil Heyda, wurde die Veranstaltung trotz der Teilnehmerzahl von fast 500 zu einem rundum gelungenen Laufevent zu dem sicher viele der Aktiven wiederkehren werden.