Sie sind hier: Veranstaltungen > Archiv > Abwintern 2013 > 
DeutschEnglishFrancais
21.10.2017 : 21:41 : +0200

Abwintern 2013

Der Winter hatte immer noch nicht genug!

Als Wintersportenthusiasten ist es schön, auf einen langen und schneereichen Winter zurückzublicken. Doch wenn es darauf ankam, war er in diesem Winter "kurz mal weg", und im Frühjahr wenn wir den Frühling brauchen (Osterlauf) immer noch da und nach 2 Wochen schönstem Frühling genau zum Abwintern wieder da.

So mussten wir leider das Volleyballtunier aufgrund der Verletzungsgefahr durch die kalten Temperaturen, sowie den Berganstiegslauf wegen des rutschigen Hanges aus dem Programm kurzfristig streichen.

Laufen ist zum Glück Wetterunabhängiger, da haben wir alles schon erlebt, da machen wir alles mit, da gibt es kein schlechtes Wetter. Somit begann "10 vor 10" die Erwärmung für den Frühjahrscross am Lindenberg und danach der Start für die 2km und 6km Strecke.

Nachdem alle Läufer im Ziel waren, fanden sich auch unsere Eisstockfreunde, die ebenfalls immer am letzten Aprilsamstag auf dem Eisstockplatz ein Tunier ausrichten, am Schanzenauslauf ein. Denn es stand das Herzstück des Abwinterns an, die Abwinterzeremonie mit Schneemannverbrennung...

Die Ergebnislisten des Frühjahrscross sowie die Grabrede können links (PDF download) nachgelesen werden.             

Abschließend gilt der Dank an alle Teilnehmer und Gäste. Vielen Dank auch an alle Unterstützer und Helfer für diese Veranstaltung.

 


Anfahrt und Streckeninfos

Karte in Googlemaps öffnen